Führung und Zusammenarbeit

Es ist Montagmorgen, eine neue Arbeitswoche beginnt, doch niemand kommt ins Büro. So wird der Start in die Woche in den meisten Unternehmen nicht aussehen, aber dank flexibler Arbeitszeiten und mobiler Arbeitsmöglichkeiten werden sich innerbetriebliche Kommunikation sowie das Beziehungsgefüge der Belegschaft verändern. Gleichzeitig wird die Arbeit neu verteilt, sowohl zwischen einzelnen Abteilungen und Beschäftigten als auch zwischen Mensch und Maschine. Auch die Ansprüche der Beschäftigten wandeln sich – sie wünschen sich mehr Eigenverantwortung, Mitsprache und flachere Hierarchien. Führungskräfte müssen sich auf diese unterschiedlichen Herausforderungen einstellen und ein Unternehmensklima schaffen, das die Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert und auf individuelle Lösungen setzt.

Alle Beiträge - Führung & Zusammenarbeit

Gesellschafter und Gesellschafterinnen von partnerteams

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Gesellschafterinnen und Gesellschafter statt Angestellte – der Experimentierraum von partnerteams

Gesellschafterinnen und Gesellschafter von partnerteams an einem Tisch

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

partnerteams GmbH & Co. KG: Was wir gelernt haben

Dr. Dagmar Merhoff-Gerulat im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

3 Fragen an Dr. Dagmar Mehrhoff-Gerulat, geschäftsführende Gesellschafterin

Johanna M. Pabst im Gespräch

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

3 Fragen an Johanna M. Pabst

Portrait von Dr. Stephanie Porschen-Hueck

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Stephanie Porschen-Hueck: "Hierarchie kommt an ihre Grenzen"

Portrait von Prof. Dr. Werner Eichhorst

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Werner Eichhorst: "Die moderne Arbeitswelt wird stärker von menschlichen Kompetenzen geprägt sein"

Gefällt: 2
Portrait von Stephanie Borgert und Prof. Dr. Katharina Zweig

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Katharina Zweig & Stephanie Borgert: "Künstliche Intelligenz im Personalbereich benötigt Diskurs und Transparenz"

Gefällt: 2
Portrait von Dr.-Ing. Matthias Peissner

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Matthias Peissner: "Digitalisierung und KI erfordern Mut sowie Experimentierfreudigkeit"

Gefällt: 3
Portrait von Dr. Tina Klüwer

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Tina Klüwer: "KI wird eine unterstützende Rolle in der Arbeitswelt einnehmen"

Gefällt: 7
Portrait von Dr. Antje von Dewitz

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Antje von Dewitz: "Nachhaltige Führung benötigt eine vertrauensvolle Unternehmenskultur"

Gefällt: 10
Portrait von Nadine Nobile

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Nadine Nobile: "Vergütungsmodelle müssen sich den wandelnden Arbeitsformen anpassen"

Gefällt: 8
Vier Mitarbeiter stehen vor einer Glaswand, an der bunte Post-its kleben.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Agilität entdecken – der Experimentierraum von Dataport

Gefällt: 6
Zwei Beschäftigte schreiben auf eine Glaswand. Dahinter arbeiten Menschen an Computern.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Dataport: Was wir gelernt haben

Gefällt: 1
Anne Schassan im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Anne Schassan, Bereichsleiterin Personal, Dataport

Gefällt: 2
Mathias von Hofen im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Mathias von Hofen, Mitarbeiter, Dataport

Gefällt: 1
Portrait von Marc Eichborn

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Marc Eichborn: "Das Wichtigste ist das Vorleben einer neuen Führungskultur"

Gefällt: 3
Elisabeth Ernst und Ansgar Kremer

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Ansgar Kremer und Elisabeth Ernst

Gefällt: 2
Portrait von Philipp Leipold

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Philipp Leipold: "Prozesse in der Personalauswahl werden sich verändern"

Gefällt: 3
Beschäftigte sitzen an einem Konferenztisch und schauen sich eine Gebäudeskizze an.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

LOAZ-Organismus – der Experimentierraum von hhpberlin

Gefällt: 2
Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter stehen vor einer mit Notizen beklebten Wand

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

hhpberlin: Was wir gelernt haben

Gefällt: 1
Doreen Liebenow im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Doreen Liebenow, Talentmanagerin und Personal, hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH

Gefällt: 1
Stefan Truthän im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Stefan Truthän, Geschäftsführer, hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH

Gefällt: 1
Portrait von Aletta Gräfin von Hardenberg

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Aletta Gräfin von Hardenberg: "Gemischte Teams arbeiten innovativer"

Gefällt: 3
Portrait von Harald Fortmann

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Harald Fortmann: "Freizeit und Arbeitszeit verschmelzen immer mehr miteinander"

Gefällt: 3
Ein Großraumbüro, an dem mehrere Personen an Computern arbeiten

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Montag ist "Schontag" – der Experimentierraum von quäntchen + glück

Gefällt: 13
Blick in ein Großraumbüro mit einem Zeitplan für den „Schontag“ auf Flipchart

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

quäntchen + glück: Was wir gelernt haben

Gefällt: 1
Annegret Schlegel im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Annegret Schlegel, Organisatorin und Moderatorin des "Schontags", quäntchen + glück

Gefällt: 2