Arbeitszeit und Arbeitsort

Die Kinder pünktlich aus der Kita holen, ein Pflegeheim für die Eltern auswählen und abends noch die Sitzung des Sportvereins leiten – gerade in der Mitte des Lebens drückt der Alltag aufs Gaspedal. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist Flexibilität bei der Arbeitszeit ebenso wichtig wie für Arbeitgeber. Sie wünschen sich mehr Arbeitszeitsouveränität, um Arbeit und Privatleben in eine vernünftige Balance zu bringen und lebensphasenorientierter arbeiten zu können. Auch beim Arbeitsort erwarten sie mehr Wahlmöglichkeiten und weniger Präsenzzeit im Büro. Die Digitalisierung schafft neue Spielräume bei der Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung. Gleichzeitig begrenzen betriebswirtschaftliche Erfordernisse und der Rhythmus der Kundenbeziehungen diesen Spielraum. Die neuen Freiheiten zu nutzen und gleichzeitig unternehmerische Ziele zu befördern erfordert neue Flexibilitätskompromisse, die auf betrieblicher und sozialpartnerschaftlicher Ebene ausgelotet werden müssen.

Alle Beiträge - Arbeitszeit & Arbeitsort

Dr. Gerald Metz-Bartsch vor Fenster, blickt in Kamera

Arbeitszeit & Arbeitsort

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Dr. Gerald Metz-Bartsch, Oberarzt und Betriebsrat bei der AWO Unterfranken

Gefällt: 10