Projekte

In den geschützten Räumen der Lern- und Experimentierräume gestalten Unternehmen und Verwaltungen die Arbeitswelt von morgen. Gemeinsam mit ihren Beschäftigten und den technologischen Innovationen der Digitalisierung erproben sie neue Wege bei Führung, Chancengleichheit und Teilhabe, Gesundheit oder Wissensmanagement. Dabei unterstützt sie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Rahmen verschiedener Projekte.

Übersicht


Zukunftswerkstatt #Arbeitswelt2025

Kleine und mittlere Unternehmen stehen im Zuge der Digitalisierung der Arbeitswelt vor vielfältigen Herausforderungen. Um diese Herausforderungen zu identifizieren sowie Lösung- und Handlungsansätze zu formulieren, hat das Bundesarbeitsministerium mit den Partnern DIHK, DGFP und XING die Zukunftswerkstatt #Arbeitswelt2025 ins Leben gerufen.

mehr


AOK Niedersachsen: Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0

In der Arbeitswelt 4.0 braucht es einen neuen Rahmen für gesundes Arbeiten. Diesen Rahmen können Unternehmen mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) gestalten. Die AOK Niedersachsen untersucht im Innovationsprojekt "Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0" gemeinsam mit 21 Unternehmen, wie BGM-Konzepte der Zukunft aussehen.

mehr


ESF-Bundesprogramm "Zukunftszentren"

Mit dem ESF-Bundesprogramm "Zukunftszentren" sollen die ostdeutschen Bundesländer gezielt dabei unterstützt werden, die großen Veränderungsprozesse zu bewältigen und vor allem sozial zu gestalten. Qualifizierung im Betrieb soll neu gedacht und erprobt werden.

mehr


INQA-Experimentierräume

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? 17 interdisziplinäre Projekte beschäftigen sich im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) intensiv mit dieser Frage. Beteiligt sind Akteure aus Wissenschaft und Praxis unterschiedlichster Branchen.

mehr


New Work: Fraunhofer IAO

Welche Möglichkeiten bietet die Arbeitswelt von morgen? Wie werden wir künftig arbeiten? Und was sind dabei die Erfolgsfaktoren? Zu diesen Fragen forscht das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) im Projekt NEW WORK.

mehr