Wenn die E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Experimentierräume

Newsletter Mai 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

im vergangenen Jahr haben wir Sie nach Anregungen und Vorschlägen gefragt, wie sich unsere Website anwenderfreundlicher gestalten lässt. Auf Basis dieser Ergebnisse haben wir nun unsere Seite optimiert. Auf unserer Startseite finden Sie jetzt stets ganz oben die aktuellsten Beiträge - außerdem lassen sich die Inhalte schneller finden. Auch unsere Unternehmensseite haben wir überarbeitet: Künftig sehen Sie auf einen Blick, welchem Thema und welcher Branche das Unternehmen zugeordnet ist. Wir bedanken uns für Ihre konstruktive Unterstützung und hoffen, dass wir durch diese Anpassungen Ihr Erlebnis auf unserer Seite verbessern können. Hier finden Sie mehr Details zum Rebrush.

Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderte Projekt »New Work« analysiert die Erfolgsfaktoren für neue Formen der Arbeit und hat dafür in ganz Deutschland interessante Beispiele beschrieben. Nun hat das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in einer begleitenden Studie untersucht, wie Mitarbeitende in das Veränderungsmanagement miteinbezogen werden können. Der wissenschaftliche Abschlussbericht ist seit dem 16. Mai 2019 über das Fraunhofer IAO kostenlos erhältlich.

Wie sieht die Zukunft des Einzelhandels aus? Welche Gestaltungsmöglichkeiten bietet der steigende Onlinekonsum? Was wird die Verlagerung des Handels vom physischen zum virtuellen Verkaufsraum – insbesondere für kleine Unternehmen und im ländlichen Raum – bedeuten? Die wachsenden kapazitativen Herausforderungen und Geschwindigkeitserwartungen sind bereits heute für die Handelslogistik sichtbar. Werden in Zukunftsszenarien bis 2030 robotische Systeme in der Auslieferung helfen und wie werden die Arbeitsbedingungen und Qualifikationsbedarfe der Branche aussehen? Experteneinschätzungen, Fallstudien und Roadmaps in dem jüngst veröffentlichten Bericht für den Einzelhandel und Handelslogistik geben Antworten auf diese Fragen. Um zukünftige Entwicklungen einzelner Branchen zu beobachten und Trends hinsichtlich Arbeitsqualität, Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit im Wechselspiel von Technologie, Organisation und Qualifikation im Blick zu behalten, fördert das BMAS mit einem Forschungsprojekt Branchenberichte. Neu erschienen ist auch der Forschungsbericht zur Chemie- und Pharmaindustrie. Branchenberichte für Pflege und Versorgung und die Automobilbranche sind ebenfalls Teil der Publikationsreihe.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr BMAS-Team Experimentierräume

Marc Eichborn: Digitalisierung muss vorgelebt werden

Vor welchen Veränderungen steht die Gesundheitsbranche im Hinblick auf die Digitalisierung? Was können Experimentierräume bewirken und wie sollten Führungskräfte auf ihre neue Rolle in einer digitalisierten Arbeitswelt vorbereitet werden? Diese und weitere Fragen beantwortet der Chief Digital Officer der BITMARCK-Unternehmensgruppe im Interview.

MEHR ERFAHREN

Agilität bei Dataport: Entdecken, Lernen, Vernetzen

IT-Produkte müssen heute immer schneller entwickelt werden, um mit dem rasanten Tempo der Digitalisierung Schritt zu halten. Der Informations- und Kommunikationsdienstleister Dataport hat seine Unternehmenskultur den veränderten Bedürfnissen angepasst und setzt zunehmend auf agile Arbeitsmethoden. Mit Erfolg: Im Arbeitsalltag zeigen sich bereits positive Effekte.

MEHR ERFAHREN

Ihr Weg zur Innovation - Praxisbeispiele gesucht

TEILNEHMEN

Stellen Sie Ihre Frage an die Expertinnen und Experten

MEHR ERFAHREN

Was sind Experimentierräume?

Es ist an der Zeit, Neues zu wagen und Räume zu schaffen, in denen Unternehmen und Beschäftigte gemeinsam innovative Arbeitskonzepte erproben können. Viele Betriebe sind längst dabei, neue Wege zu beschreiten, andere stehen in den Startlöchern. Sie probieren innovative Konzepte in der Praxis aus, zum Beispiel durch Angebote zum mobilen Arbeiten, neue Arbeitszeitmodelle oder den Einsatz von digitalen Assistenzsystemen.

­­Arbeitszeit und Arbeitsort, Führung und Zusammenarbeit, Wissen und Qualifizierung, Arbeitsgestaltung und Gesundheit – es geht um die Themen, die uns im Arbeitsalltag immer wieder begegnen und die durch die Digitalisierung eine neue Relevanz bekommen. Auf www.experimentierräume.de zeigen Unternehmen und Verwaltungen, wie sie neue Arbeitsweisen erproben und Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen erläutern, wie man die Potenziale der Digitalisierung für sich nutzen kann. Dort erfahren Sie auch, wie Sie selbst einen Experimentierraum schaffen und Teil der Plattform werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Wenn Sie keine weiteren Informationen zu den Experimentierräumen erhalten möchten, können Sie sich hier aus dem Newsletter-Verteiler austragen.