Wenn die E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Experimentierräume

Newsletter Juli 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

der nächste virtuelle Roundtable steht bevor. Am kommenden Donnerstag, dem 19. Juli 2018, berichten Joachim Seibert, Geschäftsführer der Seibert Media GmbH, und der Agile Coach Dr. Kai Rödiger von 14 bis 15 Uhr über ihre Erfahrungen mit zunehmend agil gestalteten Arbeitsabläufen und hierarchiefreiem Arbeiten. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich bis zum 18. Juli 2018 mit Ihrer Funktion und Organisation unter experimentierraeume@neueshandeln.de an. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten rechtzeitig einen Zugangslink mit den notwendigen technischen Informationen.

Save the Date: Am 21. August 2018 findet bereits der nächste virtuelle Roundtable statt, diesmal mit SAP SE. Hierzu folgt zeitnah eine separate Einladung.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlich für die Teilnahme an unserer Nutzerumfrage bedanken. Die Ergebnisse helfen uns sehr bei der derzeitigen Weiterentwicklung der Webseite.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr BMAS-Team Experimentierräume

Birgit Gebhardt: Wir werden zukünftig eine Ideenökonomie sein

Die Trendforscherin erläutert, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändern wird und welche Fähigkeiten und Kompetenzen in Zukunft relevant sein werden.

MEHR ERFAHREN

Marion Rostam: Führung in Teilzeit ist ein Balanceakt

Die Geschäftsbereichsleiterin Versorgungsmanagement der AOK-Bezirksdirektion Neckar-Alb spricht über ihre Erfahrungen mit Teilzeitmodellen für Führungskräfte.

MEHR ERFAHREN

Martina Schmeink: Wir verändern die Sichtweise und machen den arbeitenden Menschen zum Subjekt

Wie Demografie, Digitalisierung und Diversität mit Blick auf die Arbeitswelt der Zukunft zusammenhängen, erläutert die Geschäftsführerin des Demographie Netzwerks ddn e. V.

MEHR ERFAHREN

Geraldine de Bastion: Beim Einsatz von digitalen Technologien zählt Kollaboration statt Konkurrenz

Die Mitgründerin von Kollektiv und Gründerin des Global Innovation Gathering erklärt, wie insbesondere kleine und mittlere Unternehmen digitale Technologien einführen und sich inspirieren lassen können.

MEHR ERFAHREN

Swetlana Franken: Menschen neigen dazu, zu experimentieren

Wie kann man Mitarbeitende motivieren? Wie wirkt sich Diversität auf die Arbeitswelt aus? Diese und weitere Fragen beantwortet die Professorin für allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement.

MEHR ERFAHREN

Ihr Weg zur Innovation - Praxisbeispiele gesucht

TEILNEHMEN

Stellen Sie Ihre Frage an die Expertinnen und Experten

MEHR ERFAHREN

Was sind Experimentierräume?

Es ist an der Zeit, Neues zu wagen und Räume zu schaffen, in denen Unternehmen und Beschäftigte gemeinsam innovative Arbeitskonzepte erproben können. Viele Betriebe sind längst dabei, neue Wege zu beschreiten, andere stehen in den Startlöchern. Sie probieren innovative Konzepte in der Praxis aus, zum Beispiel durch Angebote zum mobilen Arbeiten, neue Arbeitszeitmodelle oder den Einsatz von digitalen Assistenzsystemen.

­­Arbeitszeit und Arbeitsort, Führung und Zusammenarbeit, Wissen und Qualifizierung, Arbeitsgestaltung und Gesundheit – es geht um die Themen, die uns im Arbeitsalltag immer wieder begegnen und die durch die Digitalisierung eine neue Relevanz bekommen. Auf www.experimentierräume.de zeigen Unternehmen und Verwaltungen, wie sie neue Arbeitsweisen erproben und Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen erläutern, wie man die Potenziale der Digitalisierung für sich nutzen kann. Dort erfahren Sie auch, wie Sie selbst einen Experimentierraum schaffen und Teil der Plattform werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Wenn Sie keine weiteren Informationen zu den Experimentierräumen erhalten möchten, können Sie sich hier aus dem Newsletter-Verteiler austragen.