Das Gebäude der Unternehmenszentrale von Dataport

Dataport ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Altenholz. Das Unternehmen versorgt die öffentliche Verwaltung mit IT, zum Beispiel mit Endgeräten, Netzwerken oder Fachsoftware. Darüber hinaus bietet es Dienstleistungen wie Schulungen und Beratung. Träger sind die sechs Bundesländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. 2.800 Beschäftigte hat Dataport derzeit.

Vier Mitarbeiter stehen vor einer Glaswand, an der bunte Post-its kleben.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Agilität entdecken – der Experimentierraum von Dataport

Gefällt: 6
Zwei Beschäftigte schreiben auf eine Glaswand. Dahinter arbeiten Menschen an Computern.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Dataport: Was wir gelernt haben

Gefällt: 1
Anne Schassan im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Anne Schassan, Bereichsleiterin Personal, Dataport

Gefällt: 2
Mathias von Hofen im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Mathias von Hofen, Mitarbeiter, Dataport

Gefällt: 1

Das Unternehmen auf einen Blick
Dataport AöR

Logo von Dataport
Branche
Wirtschaftliche Dienstleistungen
Niederlassungen bzw. Organisationseinheiten
sieben Standorte, Unternehmenssitz in Altenholz
Produkte
IT-Dienstleistung für die norddeutschen Bundesländer und Sachsen-Anhalt (u. a. Lösungsentwicklung und Betrieb, Hardware, Beratung)
Projektverantwortlicher und Kontakt
Kirsten Sorgenfrey
Leiterin Kompetenzcenter Personal-/Organisations- und Kulturentwicklung
sorgenfrey@dataport.de
Laufzeit des Projektes
seit 2017