INQA in neuer Gestalt und mit neuer Website

15. Mai 2020

Unsere Arbeitswelt ist in ständigem Wandel. Gerade jetzt im Zuge der Corona-Pandemie hat sie sich innerhalb kürzester Zeit stark verändert. Home-Office oder Kurzarbeit sind für viele Betriebe sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die bestimmenden Themen. Mit einer neuen Website will die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) Unternehmen und ihren Beschäftigten gerade jetzt Orientierung geben.

Die Initiative entwickelt sich laufend weiter und verkörpert mit einer neuen Farbwelt und einem neuen Logo noch mehr das, was sie seit Jahren ist: die Praxisplattform für Arbeitsqualität und den Wandel der Arbeit mit serviceorientierten Angeboten sowie Inhalten. Zudem wurde die Website auch für neue Mobilgeräte optimiert. INQA ist nah an den Bedürfnissen und aktuellen Themen der Zielgruppen: Die Initiative bringt Beschäftigte ebenso voran wie die Geschäftsführung, Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie Bertriebsrätinnen und Betriebsräten.

Auf die aktuelle Situation reagiert INQA mit neuen Inhalten: Wie gelingt gute Führung im Home-Office? Was bedeutet Corona für die psychische Gesundheit? Wie gehen Selbstständige und Kleinstunternehmer*innen mit der Krise um? Welche staatlichen Hilfen können Betriebe schnell und unkompliziert in Anspruch nehmen? Der neue Schwerpunkt „Covid-19 – Beschäftigte schützen, Arbeit gut gestalten“ bietet Ihnen Antworten und ein umfassendes Praxiswissen.

Die neue Website wird schrittweise in den kommenden Monaten um weitere Themen und Inhalte ergänzt – schauen Sie regelmäßig vorbei und entdecken Sie jetzt die neue INQA-Website.