Einladung zur 1. Arbeitspolitischen Jahrestagung „Arbeit im Umbruch – den Wandel gestalten“

Der demografische Wandel und die fortschreitende Digitalisierung stellen kleine und mittlere Unternehmen, wie ihre Beschäftigten vor immer neue Herausforderungen. Die weltweite Pandemie hat diesen Prozess eindrücklich verstärkt.

Um diese Entwicklungsprozesse in den Mittelpunkt zu stellen, lädt das „Zentrum digitale Arbeit“ in Kooperation mit dem BMAS zur 1. Arbeitspolitischen Jahrestagung „Arbeit im Umbruch – den Wandel gestalten“ im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Zukunftszentren“ am 27. Oktober 2020, von 10:00 bis 13:00 Uhr ein. Zudem soll in der Online-Veranstaltung mit Livestream ein Einblick in die Programmschwerpunkte und regionale Projektarbeit in Ostdeutschland vermittelt werden.

Neben einem Talk mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil wird Prof. Dr. Kerstin Jürgens, Professorin für Mikrosoziologie an der Universität Kassel und Mitglied des Beratungskreises zum BMAS-Weißbuchentwurf „Arbeiten 4.0, eine Keynote zur „Arbeit in dynamischen Zeiten“ halten. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.