Virtueller Roundtable mit Kristine Simonis

Wandelnde Anforderungen von Kundinnen und Kunden stellen Kleinstunternehmen vor vielfältige Herausforderungen, die den Ausbau der eigenen Kompetenzen im Bereich Digitalisierung erfordern. Die Radissimo GmbH beschäftigt sich seit einiger Zeit intensiv mit dem Thema Digitalisierung und entwickelte am Kundenbedürfnis orientierte digitale Kommunikationswege und Produkte.

Kristine Simonis, Geschäftsführerin der Radissimo GmbH, erzählt im aktuellen Lern- und Experimentierräume-Podcast vom digitalen Arbeitsalltag der Radissimo GmbH, einem Unternehmen mit nur acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.