Was wir gelernt haben

Lena Eckroth, Teamleitung Geschäftsfeldentwicklung, erläutert ihre fünf Empfehlungen aus dem bisherigen Prozess:

  1. Empfehlung

    Es ist nicht immer leicht, die Erwartungen der Beschäftigten an neue Arbeitsmethoden mit den Unternehmenszielen und Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen. Hier hilft es, transparent zu sein und den Gesamtkontext zu kommunizieren: Warum machen wir das alles? Was ist unsere Strategie?

  2. Empfehlung

    Führungskräfte sind Vorbilder, die die Mitarbeitenden fördern und unterstützen, um gemeinsam die Unternehmensziele zu erreichen. Die Vorgesetzten spielen die zentrale Rolle, wenn es darum geht, neue Wege in der Belegschaft zu fördern.

  3. Empfehlung

    Man sollte sich nicht vor Fehlern oder Rückschlägen scheuen, sondern flexibel auf Situationen reagieren können.

  4. Empfehlung

    Keine Wissenschaft daraus machen, sondern einfach ausprobieren!

  5. Empfehlung

    Es gibt keine Blaupause. Lösungen sind immer abhängig vom jeweiligen Unternehmen und seiner Unternehmenskultur.